Was ist eigentlich Digital Marketing?

Digital Marketing fasst sehr viele unterschiedliche Methoden und Instrumente zusammen, um mittels moderner Technologien mit Interessenten und Kunden zu interagieren. Das heißt, digitales Marketing nutzt Anwendungen, Webseiten, Online Shops, Apps, Email und Soziale Netzwerke als Marketinginstrumente.

Ziel des Digital Marketings ist es, neue Kunden zu gewinnen und über digitale Touchpoints Aufmerksamkeit und Interesse zu generieren.

Nun stehen Unternehmen und Marketing Manager heute vor der Aufgabe eine Fülle an verschiedenen Kanälen zu bedienen und jede Disziplin im digitalen Marketing zu beherrschen. Denn jeder Kanal wird von Kunden anders genutzt und verfolgt einen anderen Zweck. Unternehmen müssen also verstehen, welches Instrument erfolgreich eingesetzt werden kann und wie die verschiedenen Daten zentral gesammelt und ausgewertet werden können.

Ein Auszug aus digitalen Strategien

  1. Segmentierung
    Kundengruppen werden identifiziert und in verschiedene Segemente eingeteilt, um homogene Gruppen zu erhalten. Diese können gezielt angesprochen werden.
  2. Omni Channel Management
    Im Zentrum des Marketings steht das CRM, das Daten sammelt und als Basis zu Kommunikation mit Kunden dient.
  3. Content Marketing
    Es werden gezielt SEO optimierte Inhalte geschaffen um Nutzergruppen relevante Inhalte zu bieten und so zu Kunden zu transferieren
  4. Custom Audience Advertising
    Unternehmen sammeln Daten über Nutzer und identifizieren Interessen und Bedürfnissen. Dadurch können Werbe-Anzeigen gezielt auf die Kunden ausgerichtet werden.
  5. Remarketing
    Kunden, die nach bestimmten Produkten gesucht haben, werden identifiziert und mit zielgerichteten Anzeigen beworben.

Im Zentrum des digitalen Marketings steht die Webseite und der Online Shop des Unternehmens. Über differenzierte Maßnahmen und zielgerichtete Kampagnen verbessern Unternehmen ihre Online Performance und holen Kunden da ab, wo sie sich aufhalten.

About

Guten Tag. Mein Name ist Torsten Jerschabek und ich bin Gründer von Passau Webdesign und der Digitalagentur Agentur Einklang.