Google Analytics datenschutzkonform einsetzen

Der Webanalyse Dienst Google Analytics ist nach wie vor ein umstrittenes Tool, um das Besucherverhalten auf einer Webseite zu analysieren. Der Streitpunkt zwischen Google und den deutschen Datenschützern ist, dass IP Adressen als personenspezifische Daten gewertet werden könnten und dass diese Daten in die USA übermittelt werden.

Im Rahmen des Düsseldorfer Kreises wurden die grundlegenden Punkte für einen datenschutzkonformen Umgang mit Google Analytics festgelegt. So dürfen vollständige IP Adressen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Besucher gespeichert werden. Um dies zu gewährleisten, kann man die IP Adressen kürzen, um einen Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Folgende wichtige Punkte wurden zusammen mit dem Düsseldorfer Kreis und Google zusammengefasst:

  1. Anonymisierung von IP Adressen
  2. Widerspruchsrecht von Besuchern
  3. Datenschutzhinweis

 

1. Anonymisierung von IP Adressen

Google stellt eine Erweiterung für seinen Trackingcode zur Verfügung, um die IP Adresse teilweise zu kürzen. Durch die Nutzung von „_anonymizeIp()“ werden die letzten 8 Bit der IP Adresse gelöscht.  Dadruch kann man die IP Adresse nur noch grob lokalisieren. Die Kürzung der IP Adresse wird von den deutschen Datenschützern anerkannty.

Es gibt zwei Varianten des Trackings:

  • Asynchron: _gaq.push([‚_trackPageview‘])
  • Klassisch: pageTracker._trackPageview()

Der vollständige Tracking Code sieht so aus:

[toggle title=“Asynchroner Trackingcode“]

<script type=”text/javascript”>

var _gaq = _gaq || [];
_gaq.push(['_setAccount', 'UA‐xxxxxxxx']);
_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
_gaq.push(['_trackPageview']);

(function() {
var ga = document.createElement(‘script’); ga.type = ‘text/javascript’; ga.async = true; ga.src = (‘https:’ == document.location.protocol ? ‘https://ssl’ : ‘http://www’) + ‘.google-analytics.com/ga.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);})();

</script>

[/toggle]

 

[toggle title=“Klassischer Trackingcode“]
<script type=”text/javascript”>

var gaJsHost = ((“https:” == document.location.protocol) ? “https://ssl.” : “http://www.”); document.write(unescape(“%3Cscript xsrc=’” + gaJsHost + “google-analytics.com/ga.js’ type=’text/javascript’%3E%3C/script%3E”));

</script>

<script type=”text/javascript”>

var pageTracker = _gat._getTracker(“UA-XXXXXX-X”);
pageTracker._initData();
_gat._anonymizeIp();
pageTracker._trackPageview();

 

 

 

 

</script>

[/toggle]

 

2. Widerspruchsrecht

Einen Besucher einer Webseite soll die Möglichkeit gegeben werden, der Nutzung seiner Daten zu widersprechen. Google hat hierfür ein Browser Plugin entwickelt, mit dem man ein Tracking unterbinden kann. Das Plugin funktioniert momentan mit  dem Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera.

 

3. Datenschutzhinweis

Google gibt in den Nutzungsbedingungen einen Passus vor, den Webseitenbetreiber auf Ihre Datenschutzerklärung stellen müssen, wenn sie Google Analytics benutzen. (vgl. Ziffer 8.1 der „Google Analytics Bedingungen“)

[fancy_box]

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

[/fancy_box]

Zwar gibt es noch keine endgültige Rechtsprechung über den datenschuzukonformen Einsatz von Google Analytics, mit den aufgeführten Änderungen des Trackings, erfüllen Webseitenbetreiber aber die aktuellen Anforderungen.

 

About

Guten Tag. Mein Name ist Torsten Jerschabek und ich bin Gründer von Passau Webdesign und der Digitalagentur Agentur Einklang.