Marketing aus Passau für Passau

Erst kürzlich konnte ich in der Zeitung einen Artikel über die missglückten Versuche der Passauer Politiker lesen, lokale Geschäfte online zu bringen.  Es war die Rede von einer Art Online Kaufhaus für mehrere Läden. Ich habe zwar diesen Entwurf des Online Kaufhauses nur am Rande verfolgt, aber ich frage mich dann doch woran die Aktion gescheitert ist?

Es ist natürlich für ein Ladengeschäft nicht ganz einfach mal schnell zusätzlich online seine Waren zu verkaufen. Da muss man einen Unternehmer erst mal überzeugen, dass sich ein Online Shop für ihn lohnt.

Angesichts dieser aktuellen Diskussion drängt sich mir eine ganz andere Idee für Marketing in Passau auf.

Das Konzept ist angelehnt an Group-Buying Plattformen á la Groupon / DailyDeal.

Man schafft eine Plattform, auf der man ein Paket von Gutscheinen oder Sonderangeboten kaufen kann. Das Paket ist aber nur für eine bestimmte Zeit verfügbar und danach gibt es wieder ein neues Paket mit anderen Angeboten. Der Vorteil für die teilnehmenden Geschäfte ist klar. Sie haben keinen wesentlichen Aufwand um teilzunehmen und erhalten dafür aber regionales Marketing für in Passau.

Mich würde interessieren, ob es hierfür Interssenten gibt, die an einer solchen Idee witwirken möchten und ein Konzept für Marketing in Passau schaffen möchten.

Bitte meldet euch bei Interesse unter jerschabek@me.com oder schreibt einen Kommentar

About

Guten Tag. Mein Name ist Torsten Jerschabek und ich bin Gründer von Passau Webdesign und der Digitalagentur Agentur Einklang.